Bücherspende des Fördervereins

Der Förderverein der Diesterwegschule hat am 27.11.2017 durch ihren Vorsitzenden Herrn Rummler, Bücher im Wert von 1000€  an die Schülervertreter/Innen der Klassen 1 – 4 übergeben.
Die Mitarbeiterinnen der Schülerbücherei waren auch zugegen.  An diesem Tag war die Schlange an der Ausleihe riesig.
Die Bücherei der Diesterwegschule wurde in den Osterferien restrukturiert und neu inventarisiert. Mit Hilfe der Mitarbeiterinnen von IMENS wurden alle Bücher auf ihr Alter und ihren äußeren Zustand hin untersucht und überalterte und beschädigte Bücher aussortiert. Außerdem wurden sie in Themenkreise eingeteilt (z.B. Technik, Ernährung, Krimi, Fantasy, Wasser, usw.) Die aussortierten Bücher wurden nach den Osterferien innerhalb eines Bücherflohmarktes verkauft. Der Erlös des Bücherflohmarktes ergab 161,50 € . Dafür wurden Hörbücher und Sachbücher gekauft.
Der Förderverein hat mit 1000 € für eine warme Dusche gesorgt.
Es konnten viele neue Bücher aus allen Rubriken plus DVD ́s und Hörbücher gekauft werden. Wir sind darüber sehr froh und dankbar.
Seit den Herbstferien können wir die Bibliothek durch Mithilfe einiger Mütter (Frau Weyel, Frau Röhrich und Frau Barack) in beiden Pausen öffnen.  Außerdem hilft Frau Khlebnikova (Betreuung), Frau Alosery (Lehrerin) sowie Frau Klös (Lehrerin) bei der Ausleihe mit.
Wir danken allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der
Neustrukturieung der Bibliothek und für das großzügige Geschenk des Fördervereins.