Verabschiedungsfeier der 4. Klassen

Am 29. Juni wurden alle Viertklässler der Diesterwegschule in unserer Turnhalle verabschiedet. Außerdem wurde Frau Merczyk, Frau Gabriel und Frau Tittel-Müller für ihre Arbeit an der Diesterwegschule gedankt. Im Zuge dessen wurde das außergewöhnliche Engagement in Zeiten des Neubaus von Herrn Hans Burbach,  Frau Susanne Peter und dem Schulleitungsteam gewürdigt.

Eingangs wies die Schulleiterin Frau Hubert – Reitz in ihrer Rede daraufhin, dass man liebgewonnenes und vertrautes hinter sich lassen müsse, um neues beginnen zu können. Dies bietet eine Chance, sich an der weiterführenden Schule neu beweisen zu können. Die Jahrgangsstufen eins bis drei stellten ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zusammen.
Sie sangen neben „80 Millionen“ und „Bedingungslos“ auch englische Songs und gaben den zu Verabschiedenden Wünsche für deren Zukunft mit auf den Weg. Auch die Viertklässler bedankten sich in Form eines Liedes bei ihren Klassenlehrern.